Im Notfall

Polizei Notruf 110
Polizeiposten Kuppenheim
Friedensplatz
76456 Kuppenheim
Telefon: 07222 / 4 70 02

Polizeirevier Gaggenau: 07225 / 9 88 70

Feuerwehr Notruf 112
Freiwillige Feuerwehr Kuppenheim
Telefon: 07222 / 4 73 98

Rettungsdienst Notruf 112

Sanitätsdienst des DRK-Kreisverbandes Rastatt: 07222 / 923320

MEDIE Ambulanz Ortsverein und Bereitschaft Kuppenheim e. V.
Heiko Blick: 0171 4931317
Christian Schmitt: 017632699613

Bitte halten Sie sich bei Ihrer Meldung an folgendes Schema:
WER meldet?
WO geschah es?
WAS geschah?
WIE VIELE Personen sind betroffen?
WELCHE Art der Erkrankung / Verletzung liegt vor?
WARTEN auf Rückfragen.


Rufnummern des Ärztliches Bereitschaftsdienstes:
01805 / 19292-105 (0,14 EUR pro Minute)


Rufnummern für andere Bereiche (0,14 EUR pro Minute):

01805 / 19292-122 - Augenärztlicher Notdienst

01805 / 19292-124 - HNO-ärztlicher Dienst

01805 / 19292-125 - Kiinderärztlicher Dienst

01805 / 19292-126 - Gynäkologischer Dienst

Diese Nummern sind geschaltet:
Wochenende: Freitag 12.00 Uhr bis Montag 7.30 (und Feiertagen).

Während der Woche:
Montag, Dienstag und Donnerstag von 18.00 Uhr bis am  nächsten Morgen 7.30 Uhr. Mittwochs ab 12.00 Uhr bis  Donnerstag 7.30 Uhr.

Krankenhäuser:
Klinikum Mittelbaden
Kreiskrankenhaus Rastatt
Engelstraße 39
76437 Rastatt
Telefon: 07222 / 389-0
Telefax: 07222 / 389-480

Klinikum Mittelbaden
Stadtklinik Baden-Baden
Balger Straße 50
76530 Baden-Baden
Telefon: 07221 7 91-0

Giftnotruf
Bei Vergiftungserscheinungen z. B. durch Putzmittel, Medikamente oder Chemikalien ist schnelle Hilfe wichtig. Rufen Sie deshalb direkt die Giftnotrufzentrale an!
0761 / 19240

Apotheken in Kuppenheim:
Adler Apotheke
Friedrichstraße 82
76456 Kuppenheim
Telefon: 07222 / 47010
Telefax: 07222 / 42405

Stadt Apotheke
Luisenstraße 2
76456 Kuppenheim
Telefon: 07222 / 41519
Telefax: 07222 / 409614

Apotheken-Notdienst:
Mit dem Handy bundesweit ohne Vorwahl (69 ct/Min):
22833

Aus dem deutschen Festnetz (50 ct/Min):
0137 888 22 8 33

Per SMS:
"apo" an die 22 8 33 von jedem Handy (69 ct/SMS)

oder unter
www.adler-apotheke-kuppenheim.de
www.stadt-apotheke-kuppenheim.de

 

Sirenenanlage

Die Stadt Kuppenheim verfügt über eine digitale Sirenenanlage, die mit der zentralen Einsatzstelle in Rastatt und übergeordneten Behörden verbunden ist.
Unten können Sie nachlesen, was welches Signal bedeutet, und wie Sie sich zu verhalten haben.

...im Frieden
bei Katastrophen oder sonstigen Gefahrenlagen

 
Rundfunk einschalten
auf Durchsage achten
1 Minute Heulton


Entwarnung
1 Minute Dauerton
 
 

Probealarm
4,2 Sekunden Dauerton

Was tun im Ernstfall?

Rundfunk einschalten und auf Durchsagen achten.

Internetseite der Stadt Kuppenheim einschalten, falls Mitteilungen der Stadt an die Bevölkerung erforderlich sind.

Fenster und Türen schließen

Wichtige Dokumente und Medizin im Falle der Evakuierung zum mitnehmen vorbereiten.

Bei Hochwasseralarm Strom im Keller ausschalten evt. Keller räumen.

Bei Gasalarm keine elektrischen Schalter betätigen, kein offenes Feuer verwenden.

Bei orkanähnlichen Stürmen ein Gebäude oder sonstige Schutzgelegenheit aufsuchen. Sich nicht im Freien aufhalten.

Grundsatz:
Das Haus nicht verlassen.
Es bietet mehr Schutz und Sicherheit als die Flucht!