Städtepartnerschaft mit Filottrano

Willkommen in Filottrano - Benvenuti in città

Filottrano, eine Stadt von etwa 9500 Einwohnern, liegt in der Provinz  Ancona, im Herzen des Hügellandes der Region Marken. Durch die zentrale Lage der Stadt gelangt man schnell in die Hauptorte der Provinz Ancona und Macerata, ans Meer wie in die Berge.  Filottrano liegt auf einem Hügel, 270 Meter über dem Meer. Dem Besucher bietet sich ein phantastischer Panoramablick auf die umliegenden Städtchen wie Osimo, Camerano, Recanati, Santa Maria Nuova und Cingoli und, etwas weiter entfernt, Macerata, Montefano und Cupra Montana. An klaren Tagen erblickt man im Südwesten die Hauptgipfel des Appenin wie die Maiella, den Gran Sasso d’Italia, die geheimnisvolle „Sibilla“, den Catria und den Monte Nero. Im Osten ragt auf der einzige Berg der adriatischen Küste, der unverwechselbare Monte Conero.
 
Die Gemeinde Filottrano hat eine Fläche von 70 qkm. Zum historischen Hauptort gesellen sich noch die Teilorte Montoro, Bartoluccio, S.Biagio, Tornazzano, Ponte Musone, Imbrecciata, S.Anna, S. Ignazio und andere Siedlungen wie Monte Polesco und Marinuccia.

Wappen

Das Wappen zeigt das Kreuz des alten Klosters S. Cristofero in Filottrano, das dem berühmten Benediktinerkloster zum Heiligen Kreuz in Fonte Avellana gehörte. Darunter die sieben Hügel des Territoriums von Filottrano.

Informationen

www.comune.filottrano.an.it

 

Kontakt

Stadt Kuppenheim
Friedensplatz
76456 Kuppenheim
Telefon: 07222/9462-0
Telefax: 07222/9462-150
stadt@kuppenheim.de